Archiv der Kategorie: Altes Gästebuch

| | Merks | Bad Godesberg

Merks Bad Godesberg

Lieber Herr Pütz, sind Sie demnächst mit Ihrer Pützmunter-Show im Raum Bonn unterwegs? Ich durfte Sie nach Ihrer beeindruckenden Show auf der Landesgartenschau in Schmalkalden persönlich kennen lernen. Der von Ihnen erwähnte „Unruhestand“ ist auch mein Lebensmotto. Ich bin übrigens Baujahr ’33 und veranstalte selbst noch Vorträge im Bereich „Gartenbau“.

Herzliche Grüße Walter Merks

| | Hans Kolpak | Weischlitz

Hans Kolpak Weischlitz

Es gibt so gut wie keine Asylanten, sondern fast nur Einwanderer zu dem Zweck, Europa zu destabilisieren. Kaschiertes Ziel ist der Abbruch von Demokratie und sozialistischen Ideologien, um Monarchien ohne Parlamente zu etablieren.

Bleibt Deutschland oder wird es zerstört?

dzig.de/Bleibt-Deutschland-oder-wird-es-zerstoert

Hans Kolpak
Goldige Zeiten

| | Sven | Jamaica

Sven Jamaica

Es ist sehr schön zu sehen, Daß Sie noch immer da sind und die richtigen und guten ideen verbreiten! Ich bin damlas mit der Hobbythek aufgewachsen, schade, daß es sie nicht mehr gibt – sie hat so viele von uns schlauer und sparsamer gemacht! Eindeutig die falsche Entscheidung, sie abzusetzen.
Ich habe nei Youtube zu Ihrem Yoghurtrezept kommentiert, und danach dann bei einer Internetsuche diese Website gefunden. Ich selber hoffe auf Elektoautos, aber in der Tat muß alles endlich mal in einer Weise getan werden, welche viel besser für unsere sterbende Umwelt ist. Auch verfolge ich die Nachrichten über den revolutionären Wendelstein-Reaktortyp, der keinerlei Radioaktivität erzeugt und lediglich Wasser oder Helium als Treibstoff benötigt. Ich selber bin politisch grün im Denken, und ebenso sehr an Wissenschaften und Forschung interessiert. Mich stört, daß man gewöhnliche Reaktortypen auf den Mars einsetzt, anstelle großflächig Solarenergie. Na ja.
Vor allem will ich sagen: „Weiter so, Jeab Pütz, und vielen Dank für alles in der Vergangenheit bis heute!“ Viele Grüße aus der tropischen Karibik.

| | Frank | Rheine

Frank Rheine

Sehr geehrter Herr Pütz, am vorgestrigen Dienstag war ich zu Gast bei Ihrem Auftritt in unserer Stadthalle. Auch ich war aufgewachsen mit der Hobbythek, hauptsächlich die der 80er Jahre. Was hätte ich verpasst, wenn mich meine Frau nicht zum Besuch Ihres Auftritts überredet hätte! Ich habe erkannt, dass hinter den lustig-unterhaltsam verpackten Inhalten Ihrer Darbietungen doch mehr steckt als ’nur‘ Ihr Wunsch, eine größere Breite an Menschen anzusprechen. Ich habe mir Ihr Buch gekauft (und signieren lassen), weil ich glaube, dass Ihre Lebenserfahrungen und daraus erwachsende Weisheiten zu wertvoll sind, um sie mir entgehen zu lassen. Vielen vielen Dank für die Schaffung dieser Möglichkeit! Weit bin ich zwar noch nicht gekommen, aber bewegend ist es jetzt schon; auch ich habe meinen Großvater und mein Vater seinen Vater im Krieg verloren (allerdings im Zweiten, uns trennt eine Generation), wir haben ihn beide nicht kennengelernt. Ich freue mich darauf, weiterzulesen!
Mit den besten Grüßen und Hochachtungsvoll, Frank B.

| | Marlies | Godern

Marlies Godern

Sehr geehrter Herr Ort,
Mit grösser Freude habe ich ihre Meinung über die Partei der Grünen und Ihre Meinung zum Zuzug der Familien von so genannten Immigranten auf YouTube gehört.
Ich Teile Ihre Meinung absolut. Was hier in Deutschland passiert, ist nicht mehr nachzuvollziehen.
Ich bin humanistischer Natur, kein Nazi und auch kein Rassist.
Ich danke Ihnen für Ihren Mut, als geachteter Wissenschaftler für diese Meinung öffentlich aufzutreten. Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.
Hochachtungsvoll
Marlies M.

| | Peter Kowalski

Peter Kowalski

Sie nennen die FDP Vernunftbegabt?

Beispiel:Vor den letzten Landtagswahlen in Schleswig-Holstein machten man einen auf AFD light-kurz danach stimmte die FPD für schnelleren Familiennachzug.

Und was Krieg angeht.Sie wissen doch wer den Völkerrechtsw. Angriffskrieg in Jugo. abgesegnet hat,oder nicht?Herr Schröder hat sogar zugegeben das es Völkerrechtsw. war.Jetzt könnte man sich natürlich fragen warum niemand angeklagt wurde.

Und haben sie eigtl. mitbekommen das die Altparteien still und heimlich den Passus aus dem Gesetz genommen haben das die Vorbereitung eines Angriffskrieges eine Straftat ist?Fragen sie doch mal ein paar Politiker warum das geschehen ist.

| | Lilly | Mülheim

Lilly Mülheim

Sehr geehrter Herr Pütz,
ich habe mich nach langer Zeit dann doch entschlossen auch mal ein paar Zeilen an Sie zu schreiben. Ich vermisse Sie mir Fernsehn. Sie haben mich/meine Familie über viele Jahre mit Ihren Ideen begeistert. Noch heute stehen in meiner Küche immer noch ein Sprudelgerät ( mittlerweile auch in den Küchen meiner Kinder), ein Brotbackautomat, ein Joghurtbereiter, Waschmittelparfümöl ect. Nachhaltiger kann Journalismus wohl nicht sein. Ihre Beiträge haben mich immer zum nachdenken und ausprobieren angeregt. So manchesmal habe ich gedacht: Wie würde die Hobbythek heute aussehen, welche Themen würden sie behandeln…?? Ich wünsche ihnen weiterhin Alles Gute. Es lag mir sehr am Herzen einfach mal danke zu sagen. Mit vielen lieben Grüßen

| | Manfred Wos | Berlin

Manfred Wos Berlin

Hätte gern Ihre fachkundige Meinung zum E Lastenradboom ohne Förderung der Mitnahme von Personen? #rollfietsen können Personen mitnehmen sind aber keine Innovstionen.Lastenräder nur Kinder bis 7? Tandem Hobbythek #rollfietshobbythek? Fb und inst.