Leben & Werk

Bücher

Es war mir stets ein großes Anliegen, Wissenschaft und Verbraucherschutz im Medienverbund zu vermitteln. Neben den vielfachen Fernsehformaten standen und stehen also auch schriftliche Informationsmaterialien im Mittelpunkt. Heutzutage wird ein solcher Medienverbund neudeutsch als Multimedia bezeichnet.
Neben kostenlosen Begleitmaterialien habe ich seit Anfang der 70er diverse Bücher und Buchreihen veröffentlicht. Es war übrigens der Egmont-vgs-Verlag, der mich dazu bewog, die seinerzeit schon vorhandenen „hobbytipps" in Buchform zu fassen. Meine hobbythek-Bücher, 56 an der Zahl, haben bis heute eine verkaufte Gesamtauflage von über fünf Millionen erreicht und zählen damit zu den erfolgreichsten Ratgeberreihen Deutschlands.
Aus der Zusammenarbeit mit dem Egmont-vgs-Verlag sind aber auch über 20 Bücher mit technischem Inhalt entstanden, z.B. "Einführung in die Digitalelektronik", "Experimente Elektronik", "Experimente Autoelektronik", "Einführung in die Mikroprozessor-Anwendung", "Televisionen – Die Welt des Fernsehens", "HiFi, Ultraschall und Lärm – Die Welt des Schalls" und vieles mehr.
Neben den Technik- und hobbythek-Büchern sind aber auch noch andere Bücher entstanden, so z.B. "Neue Aromatherapie", "Wunderbaum Niem", "Tausendsassa Teebaumöl", "Gentechnik im Alltag" oder "anti-aging".

Weitere Informationen finden Sie auch hier.
Jean Pütz und seiner Bücher

Aktuelle Bücher