Jean Pütz Webseite

Liebe Besucherinnen & Besucher !
Meine Homepage feiert Geburtstag.

Vor 15 Jahren habe ich sie eröffnet und mir damit einen Traum erfüllt. Denn schon als erster Vorsitzender der Wissenschaftsjournalisten wollte ich eine Plattform schaffen, auf der ausschließlich glaubhafte und mit der Wissenschaft abgestimmte Informationen für jedermann zugänglich werden sollten. Erst Jahre später ist mir das mit meiner Homepage auf eigene Faust gelungen. Mittlerweile haben sich über 40.000 „wahre“ Informationen aus Wissenschaft und Technik angesammelt. Täglich arbeite ich mindestens drei Stunden an der Aktualisierung – garantiert werbefrei! In dieser Hinsicht bin ich Überzeugungstäter, insbesondere nachdem US-Präsident Trump das postfaktische Zeitalter ausgerufen hat und mittlerweile die Fakenews in den sozialen Medien von seriösen Informationen kaum mehr zu unterscheiden sind.

Im obigen Kasten „Wissenschaft soeben eingetroffen!“ finden Sie höchst aktuelle Nachrichten, die später automatisch ins „Lexikon der Wissenschaft“ übertragen werden. Ein Suchfeld und ein Stichwortverzeichnis leiten Sie durch die Fülle der Berichte.

Gleiche Ziele verfolge ich auch mit meiner offiziellen Seite auf Facebook, erkennbar an der Einstein-Briefmarke. Hier kritisiere ich ausschließlich Widersprüche in der Politik und in der Gesetzgebung, die für Wissenschaft und Technik relevant ist.

Übrigens, wer mich nicht virtuell, sondern live erleben möchte, der kann mich auf einer meiner Pützmunter-Shows besuchen, die quer durch Europa veranstaltet werden.

In den Experimente-Shows präsentiere ich Wissenschaft zum Anfassen für jung und alt. Ganz nebenbei werden physikalische und chemische Zusammenhänge auf amüsante und magische Weise vermittelt. Prädikat: Sehr empfehlenswert. 
Buchungsanfragen und weitere Infos über den Button Pützmunter-Show.

Viel Spaß

Ihr Jean Pütz

  • DAS Live-Event

Termine, Termine, ...

Bücher